Datenschutzrechtliche Bestimmungen

Übersicht

Datenarten

In-App (Security & technische Nutzung): IP-Adresse, Betriebssystem, Datum, Zeitzone

Weitergabe von Daten

keine

Cloudnutzung

keine

Tracking

kein Tracking

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Anbieterkennzeichnung

  1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, also z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
  2. Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) bzw. Art. 24 DSGVO ist die a.ha GmbH 360 Grad Handelsmarketing vgl. Impressum.
  3. Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Thomas Smidt (schriftfuehrer@gcamkatzberg.de)

§ 2 Rechte auf Auskunft und Widerruf

  1. Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft zu verlangen über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.
  2. Wenn Sie eine Einwilligung zur Nutzung von Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen.
  3. Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte per E-Mail anaha@aha.biz oder an die unter § 1 Abs. 2 genannte Adresse.
  4. Sie können von uns jederzeit verlangen ihre Daten zu löschen. Hierbei können gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen, die es uns erlauben ihre Daten bis zum Ablauf der Frist aufzubewahren.
  5. Wenn ihre Daten unrichtig sein sollten, haben sie das Recht uns zu einer Berichtigung aufzufordern. Dieser Aufforderung kommen wird unverzüglich nach.

§3 Datensicherheit

  1. Wir unterhalten aktuelle technische Maßnahmen zur Gewährleistung der Datensicherheit, insbesondere zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Gefahren bei Datenübertragungen sowie vor Kenntniserlangung durch Dritte. Diese werden dem aktuellen Stand der Technik entsprechend jeweils angepasst.

§ 4 Erhebung personenbezogener Daten bei informatorischer Nutzung und Kontaktaufnahme

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht zur Nutzung der Website anmelden, registrieren oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese sind:
    1. IP-Adresse
    2. Datum und Uhrzeit der Anfrage
    3. Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
    4. Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
    5. Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
    6. jeweils übertragene Datenmenge
    7. Website, von der die Anforderung kommt
    8. Browser
    9. Betriebssystem und dessen Oberfläche
    10. Nr. 10 Sprache und Version der Browsersoftware
  2. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit dem Diensteanbieter per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse und, falls Sie dies angeben, Ihr Name von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

§ 5 Nutzung von Funktionen unserer Website 

Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über das Kontaktformular wird Ihre E-Mail-Adresse, ihr Name und, falls Sie dies angeben, ihre Telefonnummer von uns gespeichert. Der Zweck dieser Speicherung ist lediglich die Kontaktaufnahme, um Ihre Fragen zu beantworten.

§ 6 Datenweitergabe an Dritte

  1. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn wir informieren sie in diesem Abschnitt über eine Weitergabe.
  2. Wenn wir uns externer Dienstleister bedienen, um ihre Daten zu verarbeiten, so wurden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert. Die Dienstleister werden diese Daten nicht an Dritte weitergeben.

§ 7 Cookies

  1. Bei Nutzung der Website werden lediglich solche Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert, die zur Nutzung der Webseite zwingend erforderlich sind (Siehe § 6 (4)).
  2. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (in diesem Fall also uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
  3. Wir verwenden auf unserer Website Cookies. Solche Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website frei bewegen und deren Features nutzen können; hierzu gehört u. a. auch der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Website. Durch Cookies können wir nachvollziehen, wer die Seite(n) besucht hat, und hieraus ableiten, wie häufig bestimmte Seiten besucht werden, welche Teile der Site sich besonderer Beliebtheit erfreuen. Session-Cookies speichern Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Website.
  4. Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:
    • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
    • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
  5. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf die Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder Sie den Browser schließen.
  6. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
    Name Persitenz Beschreibung
    PHPSESSID Temporär Session ID
    _ga Persistent Identifikation bei Folgebesuchen/ wird nach dem 23 Jan 2020 gelöscht
    _gid Persistent Identifikation bei Folgebesuchen/ wird nach dem 23 Jan 2018 gelöscht

§ 8 Facebook

Auf dieser Website sind Likes bei Facebook möglich. Das WordPress-Plugin „Shariff Wrapper“ wurde von Jan-Peter Lambeck und 3UU entwickelt, um die Privatsphäre von Webseitenbesuchern zu schützen. Es basiert auf den original Shariff-Buttons, die vom Computermagazin c’t entwickelt wurden, um die strengen Datenschutzgesetze in Deutschland zu respektieren.