Verregnetes Finale

Kapitän Jörg Fritzsche schreibt:
Am letzten Spieltag der Saison 2019 musste die Ak30 auf den hügeligen Platz des GC Grevenmühle. Stark ersatzgeschwächt und bei zeitweisem Regen reichte es nur zu Platz 5 in der Tageswertung, wie auch in der Schlusstabelle. Jetzt bleibt abzuwarten ob es doch noch reicht die Gruppe zu halten, nachdem der GSV Düsseldorf vor Saisonstart zurückgezogen hat. Ob es für die Ak30 in der jetzigen Zusammenstellung in der Saison 2020 weitergeht bleibt abzuwarten, da die meisten Spieler die „50“ schon überschritten haben. 
Ich bedanke mich bei allen Spielern die sich in den letzten Jahren für die Ak30 eingesetzt haben. 
„Vielen Dank“

.

Für Ergebnisse bitte klicken