Early morning Golfturnier am 20.9.18

„ der frühe Vogel fängt …………“

Für viele Golfer war die Startzeit um 7:15 Uhr sehr, sehr früh.

Aber schon um 6:45 Uhr hieß es die Scorekarten gegen die Startgebühr einzutauschen.

Es war zu dieser Nachtzeit noch dunkel und manche Teilnehmer mussten für den Kanonenstart noch pünktlich ihre Abschlagplätze erreichen. Weit war es z.B. nach Start 3 und 4.

Aber pünktlich um 7:13 Uhr war Sonnenaufgang und Abschlag an allen Löchern um 7:15Uhr.

Alle 30 Teilnehmer hatten bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen viel Freude am 9-Loch-Spiel.

Das schöne am Kanonenstart: „ alle Spieler beendeten auch fast zum selben Zeitpunkt ihre Runde.

Gemeinsames Frühstück war angesagt.

Überraschung und Freude………

Alle Damen erhielten nach dem Frühstück als Gastgeschenk ein Blumentöpfchen.

Zur Siegerehrung waren Dank einer Vorstand-Spende reichlich Preise ausgelobt.

Brutto-Damen u. Herren und 3 Nettogruppen mit je 3 Platzierungen.

Zusätzlich vom Vorstand bereitgestellt: „ 11 Flaschen – Katzberg-Wein“.

Diese 11 Weinflaschen wurden mittels Scorkarten-Tombola an die erfreuten Gewinner verteilt.

Ganz nebenbei: „ es spielten 11 Damen und 19 Herren. Von den Herren haben

5 Spieler ihr Hcp verbessert ( ohne Damen wahrscheinlich nicht).

Also: „ ein gelungenes Turnier mit Wiederholungspotential im Jahr 2019“

(A.Breuer)

Für Fotos bitte klicken

Herren 9 LochNews

Herren besiegen Damen

In zum Teil sehr knappen Matches maßen sich die Damen und die Herren am heutigen Mittwoch zum traditionellen Lochwettspiel. Erstmals wurde der Vergleich mit Paarungen über 18 und über 9 Loch ausgetragen. Von den über 50 Teilnehmern genoss der überwiegende Teil die anschließende Siegerehrung und den Brötchenimbiss. Die  Terrasse war gerammelt voll. Das Ergebnis jeder einzelnen Paarung wurde verlesen und der jeweilige Gewinner/-in nahm unter dem Beifall der Anwesenden die übliche Packung Bälle entgegen.

Mit großem Hallo begrüßten  letztendlich die Herren das Gesamtergebnis. MensCaptain und Gastgeber Klaus-Uwe Meichler gab den Sieg  der Herren über die Damen bekannt. Insgesamt konnten die Herren 13 Partien für sich entscheiden, die Damen 11.

Im nächsten Jahr soll  der Wettbewereb nur in 9 Loch Paarungen ausgetragen werden. 

 

Für Bilder bitte klicken

DamengolfHerrengolfNews

Geschützt: Alexandercup 2

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Furthmann Cup 2018

Prächtige Stimmung, schöne Preise, gutes Golf.
Die Herrengolf-Traditionsveranstaltung am Katzberg hielt mal wieder das was sie versprach. Matthias Furthmann lud wie jedes Jahr katzberger und auswärtige Gäste Golfer zum  14. Furthmann Cup. Insgesamt 36 Golfer gingen auf die 18 Loch Runde. Als besondere Überraschung hatte Matthias Furthmann diesmal den Wochenanzeiger mit in Boot geholt. In einer besonderen Wertung wurde so, neben dem Furthmann Wander-Pokal, der Pokal des Langenfelder Wochenanzeigers ausgespielt. Während der Furthmann Pokal von Martin Herold gewonnen wurde und somit am Katzberg blieb, sicherte sich Oliver Bertholdt den Pokal des Wochenanzeigers und nahm in mit zu seinem Golfclub Ford Köln.  
Matthias Furthmann ging auch nicht ohne Geschenk nach Hause.  Jochen Offermanns nahm die Gelegenheit wahr dem Sponsor Matthias Furthmann eine der ersten Flasche „Rubbel die Katz“ Wein zu überreichen. Außerdem erhielt er von Menscaptain Klaus-Uwe Meichler ein interessantes Angelbuch.

 

Furthmann Cup KAtzberg

 

 

Herrengolf