Ende gut, alles gut?

Am Samstag 05.11.2022 endete die aktive Tätigkeit unserer Rechtsform „Golfclub am Katzberg e.V.“ nach 25 Jahren mit dem Saison- und Club-Abschlussturnier. Dieses war mit 92 Teilnehmern nahezu ausgebucht, und der Platz präsentierte sich trotz der späten Jahreszeit in herrlichem Zustand:

Der letzte Flght kam so gerade noch im Hellen hinein, denn die Spielform „Scramble“ braucht halt ihre Zeit. Dafür macht sie aber auch großen Spaß, und zu diesem besonderen Abschluss von Saison und e.V. passte die gute Stimmung ebenso wie das ausnehmend schöne Spätherbstwetter.

Ab 18 Uhr wurde dann im Heaven’s ausgiebig gespeist, die Sieger geehrt (siehe unten) und zufrieden auf die 25jährige Vereinsgeschichte zurückgeblickt. Präsident Dr. Bernd Skorpil begrüßte die Anwesenden herzlich.

Schriftführer Thomas Smidt unterstrich bei der Siegerehrung, dass wir ausgerechnet dieses Jahr erstmals die Marke von 500 Mitgliedern überschritten haben. Und dass er so wenig Austritte zum Jahresende notiert hätte wie selten zuvor, übrigens keinen davon wegen des Übergangs der Vereinsaufgaben auf die GmbH. Er zeigte sich erfreut, dass die Transformation so gut von den Mitgliedern angenommen wurde und wir optimistisch nach vorn schauen können.

Danach gab Moritz Offermanns einen Ausblick auf die Zukunft unseres Clublebens, das ab 2023 unter seiner Regie erfolgreich weitergeführt werden soll. Die Beiträge werden nur marginal erhöht, der Service soll besser werden, und ein neugestaltetes Clubbüro mit zeitgemäßem ProShop sowie eine zertifizierte „Golf-am-Katzberg-App” ist auch in Arbeit. Ab sofort ist im Sekretariat eine schriftliche Zusammenfassung der wesentlichen Änderungen erhältlich.

Erst nach 22 Uhr ging die gelungene Veranstaltung zu Ende. Hier noch die Ergebnisse und das Foto der Sieger (soweit sie anwesend waren) mit den Präsentkörben, die Klaus Uwe Meichler dankenswerterweise beschafft hatte:

bitte klicken
Comments are closed.