4er Meisterschaft erst im Stechen entschieden

Bei der Siegerehrung ließ es sich Christoph Brinkmann nicht nehmen , eine Bruttorede zu halten. Er folgt damit einer in unserem Club selten gewordenen Tradition.

 

Die 4er Clubmeisterschaft beim Golfclub am Katzberg war diesmal gut besucht. Insgesamt hatten sich 36 Teilnehmer gemeldet, um die Meisterpaarung im Teamwettbewerb der aktuellen Saison auszuspielen. Das Wetter spielte mit, es war warm aber nicht zu heiß, also gutes Golfwetter auf 36 Loch. Trotzdem musste Menscaptain Klaus-Uwe Meichler, der dankenswerter Weise die Siegerehrung vornahm, nochmals die Etikette in Erinnerung rufen. Bälle wurden zu lange gesucht und durch die Konstellation der 2er Mannschaften, in denen sich die Partner leider zu oft lautstark aufeinander abstimmten, wurden andere Flight zu häufig durch Lärm in ihrer Konzentration gestört.

Es gab zwar kein Abendessen, aber Freibier für die Teilnehmer stand bereit. Um die Veranstaltung geordnet über die Bühne zu bringen hatte sich Klaus-Uwe Unterstützung gesichert und bedankte sich bei Frank Beckmann für die notwendigen PC Aktivitäten zur Turnierauswertung, Ivonne vom Restaurant Heavens für die Bewirtung und Wolfgang Rausch für die Siegerehrung. Die Turnierteilnehmer, die sich auf der sonnigen Terrasse versammelt hatten bedankten sich mit entsprechendem Beifall. Allgemein war zu hören, dass dieses schönen Event das in schlechter Erinnerung gebliebene Meisterschaftsturnier aus dem Vorjahr übertroffen hat.

Das Turnier selbst ging sehr spannend zu Ende. Unsere beiden jungen Spielerinnen Jasmin Herhold und Kinjal-Ester Köhler sahen bis kurz vor Schluss wie die Sieger aus. Wegen Schlaggleichheit mussten sie aber dann doch noch ins Stechen, das die Herrenpaarung vor Publikum an Loch 9 für sich entschied. Die Siegerpaarung Dr. Bernhard Braun und Christoph Brinkmann in der Bruttoklasse und Christa-Maria Müller und Ursula Adolph in der Nettoklasse sowie die Zweit- und Drittplatzierten in beiden Klassen erhielten schöne Präsentkörbe.

Bleibt noch zu hoffen, dass die am 3. und 4. August stattfindenden Clubmeisterschaften für Einzelspieler hohen Zuspruch mit vielen Teilnehmern finden und unter ähnlich guten Wetterbedingungen stattfinden können.

 

Bruttosieger
Nettosieger
Comments are closed.