AK65 in der Hitzeschlacht am Velderhof


Captain Werner Klaas:

Wir hatten heute gute und spielstarke Gastgeber und es war sehr heiss, ich fand es zu heiss. Zwei Golfer gaben wegen der großen Hitze das Spiel auf.
Velderhof war wieder einmal nicht zu schlagen und holte sich den Heimsieg
und den vorzeitigen Aufstieg.
Der Platz war gut gepflegt und in den einzelnen Flights wurde harmonisch gespielt.
Wir wurden heute wiedermal Vierter und konnten Rittergut Birkhof hinter uns lassen.
Rudi Suckow spielte von den Katzbergern mit 90 Schlägen die beste Runde und wurde nur von drei Velderhofern übertroffen.
Das letzte Spiel ist am 11.08.2022 in Rittergut Birkhof und da ist die Aufgabe, weiter
vor den Gastgebern zu bleiben und die Saison als vierter abzuschließen.


Sehr schöner Club. Ein bisschen versnobt 🤭. Die Rangebälle sind von Titleist!!

Comments are closed.