Damen vs Herren knapp entschieden

Nach dem Schlechtwettererlebnis beim ersten Versuch, das traditionelle Damen vs Herren Turnier am Katzberg auszutragen, hatten Veranstalter und Teilnehmer bei der Neuauflage Glück. Bei zum Teil  strahlenden Sonnenschein gingen 15 Paare auf den Platz. Weil sich diesmal mehr Damen als Herren angemeldet hatten, wurde in drei Paarungen trotz reiner Damenbesetzung das Ergebnis einer Teilnehmerin statistisch für die Herren  gewertet. Nach den üblichen Verwirrungen um die jeweilige Vorgabe beim Lochwettspiel (Wo hab ich denn jetzt einen vor?) ging es zügig über die Runde. Im Gegensatz zu früheren Veranstaltungen war das Turnier auf 9 Loch angesetzt. 
Nach den ersten zwölf Partien lagen die Herren klar in Führungen. Da die letzten drei Partien allerdings alle für die Damen entschieden wurden, fiel der Sieg für die Herren dann doch sehr knapp mit sieben zu Sechs bei zwei geteilten Partien aus.

Für Details bitte klicken
Comments are closed.