Doppelspieltag für die DGL Damenmannschaft

Ein hartes Wochenende liegt hinter den Spielerinnen unserer DGL Damenmannschaft. Nach dem am Samstag eine Runde auf dem hügeligen Kurs von Dreibäumen zu absolvieren war, ging es am Sonntag auf dem nicht weniger anspruchsvollen Platz am Lüderich weiter.

An beiden Tagen hatten unsere Damen nicht den besten Tag.

Captainin Angela Schwer schreibt dazu:
 
Am vergangenen Wochenende wurden 2 Spiele in der DGL Gruppe 13 ausgetragen. 
Am Samstag spielten wir im Golfclub Dreibäumen und am Sonntag im Golfclub Der Lüderrich. 
Beide Plätze waren in einem guten Zustand, die Wetterbedingungen, bis auf zwei kräftige Regenschauer am Sonntag, optimal. 
Das Turnier in Dreibäumen hat Jasmin Herold mit 87 Schlägen gewonnen. Das war ein super Ergebnis! 
Als 2. Spielerin von Katzberg ging Luise Albrecht mit 102 Schlägen vom Platz. 
Leider hat es bei uns anderen 4  Spielerinnen nicht ganz so gut geklappt. 
Als Mannschaft mussten wir uns 166 Schläge anrechnen lassen. 
Dann kam der Sonntag… neuer Tag – neues Glück. 
Es lief auch wesentlich besser und wir haben ein Mannschaftsergebnis von 134 Schlägen erzielt. 
Das Nettoergebnis gewann Eva Habel aus unserer Mannschaft. Sie hat 98 Schläge für diesen schwierigen Platz gebraucht. 
Einfach super!
Natürlich wollen wir auch Kinjal Köhler zu ihrem tollen Brutto Ergebnis gratulieren. 
Kinjal hat 86 Schläge für den Platz benötigt. 
3. Katzbergerin war Karin Urnau Drewes mit 97 Schlägen. 
Sabrina Kobialka Köhler ist mit 101 Schlägen, Luise Albrecht mit 103 Schlägen und Angela Schwer mit 130 Schlägen vom Platz gegangen. 
Es war insgesamt für uns Katzberger eine durchwachsene Saison.
Wir hatten uns eigentlich mehr vorgenommen. 
Jetzt kehrt erst einmal etwas Ruhe ein. Im nächsten Jahr gibt es eine neue Saison und in die wollen wir dann gestärkt starten. 
 
Angela Schwer
Für Einzelergebnisse bitte klicken
Comments are closed.